Alle angebotenen Kurse können Sie buchen als Präsenzkurs in Ihrer Nähe oder als Online-Kurs. Sprechen wir darüber: Nehmen Sie Kontakt mit mir auf. Ich informiere Sie über Termine und Kursorte und berate Sie individuell. Füllen Sie das Kontaktformular aus, schreiben Sie in das Chat-Fenster, das Sie unten rechts nervt oder skypen Sie mit mir: Mein Skype-Name ist anitavelten

2       PC Schulungen. 2

2.1        Office für pädagogische Führungskräfte. 2

2.1.1         Entdecken Sie die Möglichkeiten von WORD (3 Termine) 2

2.1.2         EXCEL für den Kita-Alltag (2 Termine) 2

2.2        Immer wieder neue Herausforderungen. 3

3       Xpert Europäischer Computerpass (ECP) 4

3.1        EDV Starter (Modul 1) 4

3.2        Textverarbeitung Basics mit Microsoft WORD 2016 (Modul 2) 4

3.3        Textverarbeitung Professional mit Microsoft WORD 2016 (Modul 3) 4

3.4        Tabellenkalkulation mit Microsoft Excel 2010 (Modul 4) 4

3.5        Präsentieren mit Microsoft PowerPoint 2010 (Modul 5) 5

3.6        Kommunikation und Organisation mit Outlook 2010 (Modul 6) 5

3.7        Webseiten erstellen und bearbeiten mit WordPress. 6

3.8        Online leben und lernen. 6

2       PC Schulungen

2.1        Office für pädagogische Führungskräfte

Das papierlose Büro braucht nicht viel Platz – nur einen Computer, der sich im spannenden Berufsalltag „mit Links“ bedienen lässt. Schnell die gewünschten Informationen finden, neue Daten erfassen oder die Korrespondenz erledigen. Alles lässt sich in der digitalen Welt erledigen, in die wir Stück für Stück hineinwachsen können.

In mehrtägigen Workshops gibt es Tipps und Tricks, wie Sie sich die Arbeit erleichtern können und stressfrei mit dem PC(Team) umgehen.

Wir planen für die WORD- und EXCEL-Workshops jeweils 3 Tage im Abstand von ca. 4 Wochen ein, damit Sie Gelegenheit haben, für Sie interessante Vorschläge an Ihrem Arbeitsplatz umzusetzen, um am nächsten Workshop-Tag gezielte Fragen zu klären. Zwischendurch garantieren wir Ihnen eine E-Mail-Betreuung, in der Sie individuell beraten werden. Beispiele und Übungen stehen Ihnen im geschützten Download-Bereich zur Verfügung.

2.1.1        Entdecken Sie die Möglichkeiten von WORD (3 Termine)

Elternbriefe, Aushänge, Flyer, Ausmalblätter – WORD kann viel mehr als nur Buchstaben schreiben. Lernen Sie die kreative Seite von Word kennen und lassen Sie sich überraschen, was mit Formen, Bildern und Text alles gebastelt werden kann.

In diesem Seminar werden Vorlagen gezeigt und erklärt, wie Sie damit arbeiten können, wie Sie die Werkzeuge von Word benutzen und geschickt mit Maus und Tastatur agieren.

So bringen Sie Papiere in die Öffentlichkeit, die ankommen und beachtet werden!

Und Sie werden beim Gestalten Ihren Spaß haben.

Diesen Kurs können Sie buchen als Präsenzkurs in Ihrer Nähe oder als Online-Kurs. Sprechen wir darüber: Nehmen Sie Kontakt mit mir auf  Kontaktformular

2.1.2        EXCEL für den Kita-Alltag (2 Termine)

Ob bei der Erstellung von Dienstplänen, Wochenübersichten, Anmelde- und Adresslisten oder Kalkulationen – mit einigen grundlegenden Kenntnissen und ein bisschen Übung geht es meist am Einfachsten und auch Schnellsten mit dem Programm Microsoft EXCEL.

Sie lernen an praktischen Beispielen Listen zu erstellen, zu sortieren und zu filtern, Tabellen zu gestalten, Summen zu berechnen, Serienbriefe zu erstellen und einfache Formeln anzuwenden.

Damit der Workshop möglichst auf die Bedürfnisse der Teilnehmer zugeschnitten werden kann, wird nach Anmeldung eine Abfrage der Kursleiterin zu Vorkenntnissen und Fragestellungen erfolgen.

Grundlegende PC-Kenntnisse sollten vorhanden sein.

Diesen Kurs können Sie buchen als Präsenzkurs in Ihrer Nähe oder als Online-Kurs. Sprechen wir darüber: Nehmen Sie Kontakt mit mir auf  Kontaktformular

2.2        Immer wieder neue Herausforderungen

Mit diesem EDV-Orientierungskurs startet eine Reihe von Workshops für Office-Anwendungen wie Word, Excel, PowerPoint, Outlook, OneNote. Sie erfahren, welche Kenntnisse und Fertigkeiten in einem modernen Büro gebraucht werden und was Sie beherrschen sollten, um stressfrei den Arbeitsalltag zu bewältigen.

Haben Sie vor, sich für eine neue Stelle zu bewerben oder sind Sie mit neuen Programmen konfrontiert?

EDV-Kenntnisse sind heutzutage überall gefragt. Sie gehören zu den „Kulturtechniken“ des 20. Jahrhunderts.
Trainieren Sie sich computerfit, damit Sie selbstbewusst Ihr Wissen anpreisen können. Das schafft Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Ein Workshop für Leute, die EDV verstehen, lernen und anwenden wollen. Es gibt Hilfe zur Selbsthilfe bei (neuen) EDV-Herausforderungen in neuer Umgebung, mit neuen Kollegen und neuen Aufgaben!
Wir bereiten Sie auf neue (EDV)Herausforderungen vor, damit Sie Angst und Unsicherheit verlieren und Ihr Handwerk „gekonnt genießen“ können.
Jeder ist irgendwie von der EDV betroffen. Sie ist aus unserem Alltag nicht mehr weg zu denken. Augen zumachen hilft nichts! In diesem Workshop packen wir es an! Schritt für Schritt bewegen wir uns durch die Computer- und Internet-Welt. Ich zeige Ihnen, was es Neues gibt, welche Arbeitserleichterungen Sie nutzen können und gebe neue Anregungen.
Sie können Ihr Wissen auffrischen und mit anderen teilen.

Wer alles von der Pike auf lernen will, sollte sich für eine Kursreihe mit abgeschlossenen Prüfungen entscheiden.

Testen Sie Ihr Wissen – oder schauen Sie sich die erklärenden Videos an – oder bearbeiten Sie die Übungsdateien. Diese finden Sie auf www.veltenonline.de.

Lernen Sie wann, wie und wo Sie wollen und nach Ihrem Tempo.

Im Kurs bekommen Sie alles verständlich und nachvollziehbar erklärt und haben einen direkten Ansprechpartner, falls es mal „hakt“.

Klicken Sie auf Ihr Wahlthema, um direkt zu den Übungen zu gelangen.

http://www.veltenonline.de/buerokommunikation/

3       Xpert Europäischer Computerpass (ECP)

Der Xpert Europäischer Computerpass (ECP) ist ein europaweit und international anerkanntes Zertifikat der Volkshochschulen. Es bescheinigt Kenntnisse und Fertigkeiten in den häufig benutzen Office-Programmen von Microsoft. Sie können den European Computer Passport Xpert und der European Computer Passport Xpert Master je nach Anzahl Ihrer abgelegten Prüfungen erhalten.

Wählbare Module

Inhalte: Es gibt mehrere frei kombinierbare Wahlmodule. (S. Übersichtsschema) Die gestellten Übungs- und Prüfungsaufgaben orientieren sich an Situationen aus dem Berufsalltag.

Dauer und Ort: Jede Teilprüfung dauert zwischen 75 und 90 Minuten und kann im akkreditierte Testcenter Ihrer Volkshochschule oder online abgelegt werden.

Vorbereitung. Wer eine Prüfung ablegen möchte, muss vorab an einem Kurs teilnehmen oder vergleichbare Kenntnisse vorweisen.

Wir bieten diese Kurse an.

Kurse für Büroangestellte und Berufs Rückkehrer(innen) und für Alle, die moderne Bürokommunikation beherrschen wollen – nach dem Xpert-Modell der Volkshochschulen

Zur Auswahl stehen folgende Module (müssen nicht der Reihe nach gewählt werden, Modul 1 (Grundlagen der EDV) wird jedoch bei allen weiteren vorausgesetzt):

3.1        EDV Starter (Modul 1)

Sie lernen die Grundlagen der EDV kennen. Tastatur, Maus, Hard- und Software, Programme, grafische Oberfläche, Windows-Explorer, Internet- und E-Mail-Grundlagen.

Zur Prüfungsvorbereitung werden 32 UStd benötigt

3.2        Textverarbeitung Basics mit Microsoft WORD 2016 (Modul 2)

Word kann viel und weiß viel! Was genau, lernen wir von Anfang an. Wer die Regeln von Word kennt, kann friedfertig mit dem Programm arbeiten – auch wenn spätere Änderungen im Dokument anstehen.

Sie lernen grundlegende Formatierungstechniken, Tabellen, Dokument- und Formatvorlagen erstellen, Serienbrieffunktionen, Autotext und Autokorrektur, Nummerierungen und Aufzählungen, Illustrationen, DIN-Briefe, Textfelder, ansprechende Layoutgestaltung und werden prüfungsfitt gemacht.

Zur Prüfungsvorbereitung werden 40 UStd benötigt

3.3        Textverarbeitung Professional mit Microsoft WORD 2016 (Modul 3)

Wer die Inhalte von Word Basics beherrscht, will mehr wissen! Der Kurs bietet einen tiefen Einblick in WORD und befähigt Sie, Abläufe zu automatisieren, mit umfangreichen Dokumenten zu arbeiten, Formulare zu erstellen, in Tabellen zu rechnen. Das Arbeiten im Team, erweiterte Serienbrieffunktionen, Grafiken und Auto-Formen, Vorlagen und ADD-Ins – alles, was moderne Büroarbeit braucht – lernen Sie in diesem, nicht ganz leichten Modul.

Zur Prüfungsvorbereitung werden 40 UStd benötigt

3.4        Tabellenkalkulation mit Microsoft Excel 2010 (Modul 4)

Wer WORD kann, hat schon einen Wissensbonus, denn alle Programme des Office-Paketes haben eine ähnliche Multifunktionsleiste.

Excel ist noch umfangreicher, als WORD. Sie können mit ihm umfangreiche Berechnungen durchführen, mit Formeln und Funktionen knobeln und Verbindungen zu anderen Windows-Programmen herstellen (was auch mit Word möglich ist).

Sie lernen, wie Sie mit Excel arbeiten und was Sie von ihm (ihr) erwarten können. Excel-Mappen, Tabellenblätter, Drucken, Zellformate – alles, was grundlegend wichtig ist, steht auf dem Plan.

Zur Prüfungsvorbereitung werden 40 UStd benötigt

3.5        Präsentieren mit Microsoft PowerPoint 2010 (Modul 5)

Wer sagt denn, PowerPoint sei überflüssig oder unnütz? Eine gute Präsentation rückt das Gesagte ins rechte Licht, unterstützt den Redner und sorgt dafür, dass Sie in Erinnerung bleiben. Hier lernen Sie das Werkzeug PowerPoint kennen und bedienen und erfahren alles Nützliche zum Gelingen einer guten Präsentation.

Zur Prüfungsvorbereitung werden 32 UStd benötigt

3.6        Kommunikation und Organisation mit Outlook 2010 (Modul 6)

Outlook findet man in jedem modernen Büro. Nutzen Sie die Annehmlichkeiten, die Ihnen dieses Programm bietet. Im Kurs lernen wir die 4 Funktionsbereiche von Outlook kennen:

E-Mail – Regeln für den E-Mail-Verkehr, Vorlagen erstellen und geschickt nutzen, Newsletter gestalten und verschicken;

Aufgaben – Zeitmanagement mit Outlook –

Der Outlook-Kalender – sehr vielseitig!

Komfortable Kontakteverwaltung – Kontaktegruppen

Zur Prüfungsvorbereitung werden 32 UStd benötigt

Diese Kurse können mit einer europaeinheitlichen Prüfung abgeschlossen werden. Lernen Sie nach Ihren persönlichen Bedürfnissen bis Sie prüfungsfit sind.

Von diesen Kursen profitiert nicht nur Ihr Arbeitgeber, sondern besonders Sie selbst, weil Sie schneller, sicherer und stressfreier arbeiten können.

Vorschlag für die Stundenverteilung für abends und am Wochenende:

Mittwoch von 16:00 bis 20:00 Uhr (oder von 17:00 bis 21:00 Uhr) = 5 UStd

Freitag von 16:00 bis 20:00 Uhr und Samstag von 10:00 bis 14:00 Uhr = 10 UStd

Für einen 40-Stunden-Kurs könnte man z. B. wählen:

Mittwoch – 5 Stunden

Wochenende (freitags nur bis 20:00 Uhr!) – 10 Stunden

Mittwoch – 5 Stunden

Wochenende – 10 Stunden

Prüfung am darauffolgenden Samstag bzw. online nach

3.7     Webseiten erstellen und bearbeiten mit WordPress

WordPress ist eine Web-Software, mit der man moderne Internetpräsenzen, Websites, Blogs und Online-Shops umsetzen kann. WordPress ist freie Software, die jeder kostenlos nutzen darf und zu deren Qualität eine weltweite Community ständig beiträgt.

WordPress hat sich in den letzten 10 Jahren zum beliebtesten Content Management System der Welt gemausert. Es wird von xMillionen Menschen genutzt und die Möglichkeiten sind vielfältig.

Im Kurs bearbeiten wir gemeinsam eine WordPress-Oberfläche, lernen das Dashboard und seine vielen Funktionen kennen und sind immer online präsent. Sie erfahren, wie Sie Ihre eigene WordPress-Installation ins Netz bringen und pflegen.

6 mal 3 Unterrichtsstunden im Workshop, die sich lohnen

Dienstags – 18:00 bis 20:15 Uhr und/oder

Dienstags – 09:00 bis 11:15 Uhr

3.8        Online leben und lernen

Wir sind heute jederzeit und überall online. Einkaufen, Kommunizieren, Publizieren, Lernen im Internet ist für Viele zur Selbstverständlichkeit geworden.

In diesem Workshop beleuchten wir Positives und Negatives und lernen, wie wir gezielt und sicher Wissen und Informationen im Internet sammeln und Google, Youtube, Skype und Webinarräume für unsere Zwecke erfolgreich und sinnvoll nutzen können.

Themen:

Facebook: Persönliche Einstellungen und Seiten,

Google-Drive,

Youtube und Youtube-Kanäle,

Webinarräume (Lernplattformen)

4 mal 3 Unterrichtsstunden im Workshop

Montags – 17:00 bis 19:15 Uhr oder

Montags –  09:00 bis 11:15 Uhr