Die Grundlagen der Textverarbeitung

Texte schreiben über die Computertastatur muss man (fast) in jedem Anwendungsfenster am PC. Ob Sie im Internet unterwegs sind, eine E-Mail schreiben wollen, sich in den sozialen Netzwerken bewegen oder – wie früher – einfach einen Brief oder eine Notiz ausdrucken wollen.

Die Regeln der Textverarbeitung gelten überall. Cursor, Korrekturtaste, Maus – all dieses Handwerkszeugs will im richtigen Moment an der richtigen Stelle „bedient“ werden.

Reden wir darüber! Sie bekommen wertvolle Tipps, die Ihnen Freude machen.

Brief schreiben mit Wort

In einem 8-stündigen Kurs (ich nenne es lieber Training)
lernen wir Grundlegendes und ich verrate Ihnen Tricks, die Sie noch nicht kennen.

Das Arbeitsfenster in der Textverarbeitung und die Werkzeuge, die uns zur Verfügung stehen, sollten uns vertraut sein. Wunderbare Helferlein sind Maus und Tastatur.

Wie bringe ich die Buchstaben an die Stelle, an der sie stehen sollen?
Wann benutze ich die Entertaste?
Was macht die Korrekturtaste?
Wie formatiere und verändere ich meinen Text?
Kann die moderne Textverarbeitung noch mehr?
Speichern und Drucken – wie geht das?

Egal, ob Sie Word, WordPad oder OpenOffice verwenden – die Grundregeln gelten für alle.

wie funktioniert WORD